Medusa

Medusa

Die “Medusa” ist die vierte Skulptur von Armin Brombacher in unserem caratart Skulpturenpark in Weil am Rhein; sie ziert die Lobby des Hotels. Das Motiv zeigt das abgeschlagene Haupt der Medusa von einer Hand gehalten.
 
Material und Herstellung
 
Die Skulptur besteht aus Bronze, Edelstahl und Eichenholz. Die Höhe beträgt 120 cm, das Gewicht der Bronze beträgt 70 kg. Die Skulptur wurde im Wachsausschmelzverfahren hergestellt. Aufgrund der vielen Hinterschneidungen und Durchbrüche die die Skulptur hat, wurden für die Negativform insgesamt 8 Formteile benötigt. Durch spezielle Behandlung der Bronzeoberfäche erreichte der Künstler eine grüne, blaue und schwarze Patina. Zum Teil wurde die Bronze in ihrer natürlichen Farbe belassen und auch glänzend poliert. Der Sockel ist aus Eichenholz und wurde durch eine Behandlung im Feuer noch härter und erhielt dadurch auch eine intensive charakteristische Oberfläche.