Michael Gmeiner aka LawOne

Michael Gmeiner aka LawOne

Michael Gmeiner hat sehr schnell eine Vorliebe für Figuren (Character) und graphische Formensprache sowie Typographie entwickelt. Heutzutage versucht er eine gekonnte Mischung aus Typographie und figürlichen Elementen zu erschaffen. Seit ca. 5 Jahren setzt er immer mehr unterschiedliche Werkzeuge und Materialien neben der Sprühdose ein um seine Bilder zu kreieren (Acryl- und Wandfarbe, Marker, Spritzflaschen, Klebeband, etc.). Seine Liebe zu Graphik-Design und einem ausgewogenen, sauberen und detaillierten Bildaufbau spiegelt sich deutlich in seinen Arbeiten wieder.
 
Vita & Projekte
 

  • 1995 zum Graffiti gekommen
  • ab 2003 auch Arbeiten auf Leinwand o.ä. Bildträgern
  • 2010 und 2012 Soloausstellungen in München (2010 in der Färberei e.V. und 2012 bei Oliver Petsch)
  • diverse Gruppenausstellungen in München (Art Babel, Farbladen, etc.), Regensburg, Amsterdam, Ingolstadt, Stuttgart, etc.
  • 2011 Gründung des Künstlerkollektiv “Graphism” mit zwei Kollegen – Auftragsarbeiten im Bereich Graffiti / Wandgestaltung aber auch mit Illustration, Typographie, Graphikdesign und Innenraum Design.

Kontakt