http://www.caratart.de/wp-content/uploads/bmw-kunst-adventskalender-muenchen-lenbachplatz.jpgBMW Kunstadventskalender

BMW Kunstadventskalender

Das Charity-Projekt der Münchner Journalistin und PR-Managerin Birgitt Wolff – 2012 bereits zum fünften Mal verwirklicht – verknüpft Wirtschaft mit bildender und darstellender Kunst auf einzigartige Weise. Der BMW Kunstadventskalender ist eine Plattform der Begegnung und Kommunikation mit karitativer Zielsetzung. Angesichts allgegenwärtiger Krisen und immer stärker dominierenden materiellen Wertvorstellungen ist diese Form des gesellschaftlich relevanten Kunstsponsorings von wesentlicher Bedeutung. Auch in diesem Jahr werden die von 24 Künstlern für das.

http://www.caratart.de/wp-content/uploads/caratart_EpisodeII-045.jpghttp://www.caratart.de/wp-content/uploads/caratart_EpisodeII-045.jpghttp://www.caratart.de/wp-content/uploads/caratart_EpisodeII-045.jpghttp://www.caratart.de/wp-content/uploads/caratart_EpisodeII-045.jpghttp://www.caratart.de/wp-content/uploads/caratart_EpisodeII-045.jpghttp://www.caratart.de/wp-content/uploads/caratart_EpisodeII-045.jpghttp://www.caratart.de/wp-content/uploads/caratart_EpisodeII-045.jpghttp://www.caratart.de/wp-content/uploads/caratart_EpisodeII-045.jpghttp://www.caratart.de/wp-content/uploads/caratart_EpisodeII-045.jpghttp://www.caratart.de/wp-content/uploads/caratart_EpisodeII-045.jpghttp://www.caratart.de/wp-content/uploads/caratart_EpisodeII-045.jpghttp://www.caratart.de/wp-content/uploads/caratart_EpisodeII-045.jpghttp://www.caratart.de/wp-content/uploads/caratart_EpisodeII-045.jpghttp://www.caratart.de/wp-content/uploads/caratart_EpisodeII-045.jpghttp://www.caratart.de/wp-content/uploads/caratart_EpisodeII-045.jpghttp://www.caratart.de/wp-content/uploads/caratart_EpisodeII-045.jpghttp://www.caratart.de/wp-content/uploads/caratart_EpisodeII-045.jpghttp://www.caratart.de/wp-content/uploads/caratart_EpisodeII-045.jpghttp://www.caratart.de/wp-content/uploads/caratart_EpisodeII-045.jpghttp://www.caratart.de/wp-content/uploads/caratart_EpisodeII-045.jpghttp://www.caratart.de/wp-content/uploads/caratart_EpisodeII-045.jpghttp://www.caratart.de/wp-content/uploads/caratart_EpisodeII-045.jpghttp://www.caratart.de/wp-content/uploads/caratart_EpisodeII-045.jpghttp://www.caratart.de/wp-content/uploads/caratart_EpisodeII-045.jpghttp://www.caratart.de/wp-content/uploads/caratart_EpisodeII-045.jpghttp://www.caratart.de/wp-content/uploads/caratart_EpisodeII-045.jpghttp://www.caratart.de/wp-content/uploads/caratart_EpisodeII-045.jpghttp://www.caratart.de/wp-content/uploads/caratart_EpisodeII-045.jpghttp://www.caratart.de/wp-content/uploads/caratart_EpisodeII-045.jpghttp://www.caratart.de/wp-content/uploads/caratart_EpisodeII-045.jpghttp://www.caratart.de/wp-content/uploads/caratart_EpisodeII-045.jpghttp://www.caratart.de/wp-content/uploads/caratart_EpisodeII-045.jpghttp://www.caratart.de/wp-content/uploads/caratart_EpisodeII-045.jpghttp://www.caratart.de/wp-content/uploads/caratart_EpisodeII-045.jpgEine märchenhafte Nacht: “Rotkäppchen vs. Der böse Wolf – Deutsche Romantik trifft Streetart“ bei der Langen Nacht der Münchner Museen

Eine märchenhafte Nacht: “Rotkäppchen vs. Der böse Wolf – Deutsche Romantik trifft Streetart“ bei der Langen Nacht der Münchner Museen

20. Oktober 2012, 19 Uhr, Tatort München: Eine junge Dirne aus dem Rotlichtmilieu wird Opfer der obskuren Machenschaften ihrer Großmutter, eines raubtierhaften Zuhälters und eines korrupten Ordnungshüters. Das ist kein Samstagskrimi sondern die eigenwillige Inszenierung von Ringelnatz‘ Rotkäppchen durch Student(inn)en der Bühnenbildklasse der Akademie der Bildenden Künste München in sechs Fenstern des hotelmüller München. Die 5minütige Aufführung wurde alle viertel Stunde neu auf die Bühne gebracht und zog die ganze.

http://www.caratart.de/wp-content/uploads/heimatpunk-loomit.jpghttp://www.caratart.de/wp-content/uploads/heimatpunk-loomit.jpghttp://www.caratart.de/wp-content/uploads/heimatpunk-loomit.jpghttp://www.caratart.de/wp-content/uploads/heimatpunk-loomit.jpghttp://www.caratart.de/wp-content/uploads/heimatpunk-loomit.jpghttp://www.caratart.de/wp-content/uploads/heimatpunk-loomit.jpghttp://www.caratart.de/wp-content/uploads/heimatpunk-loomit.jpghttp://www.caratart.de/wp-content/uploads/heimatpunk-loomit.jpgMünchner Streetart Projekt: Heimatpunk meets Loomit

Münchner Streetart Projekt: Heimatpunk meets Loomit

HeimatPunk ist ein Münchner Streetart Modelabel-Projekt, das sich für Integration und Chancengleichheit einsetzt. T-Shirts aus fairer Produktion werden für vom Schicksal benachteiligte Menschen zur persönlichen Projektionsfläche: Gemeinsam mit einem Paten – einer bekannten Persönlichkeit – entstehen handgemalte Motive, die ihre Meinung zum Thema Heimat und Integration ausdrücken. Von jedem verkauften Siebdruck-Shirt gehen 5 Euro direkt an die Organisation des jeweiligen „Patenkindes“. Das Projekt startet mit dem Motto „Münchner Originale“ und.

http://www.caratart.de/wp-content/uploads/vernissage-erfolg-2.jpghttp://www.caratart.de/wp-content/uploads/vernissage-erfolg-2.jpg„caratart Episode 1“ mit der Vernissage „Vision & Sounds“ – Ein grossartiger Auftakt

„caratart Episode 1“ mit der Vernissage „Vision & Sounds“ – Ein grossartiger Auftakt

Heute vor einer Woche, am 14. Juni 2011, feierten wir mit über 500 Gästen die Vernissage „Vision & Sounds“ zu unserer ersten Kunstausstellung „caratart Episode 1“. Die Veranstaltung war für alle Beteiligten ein toller Erfolg.

http://www.caratart.de/wp-content/uploads/3d-video-projektion.jpg3D Mapping Videoprojektion

3D Mapping Videoprojektion

Unter 3D Mapping versteht man eine relativ neuartige Technik, mit der man Grafiken, Bilder, Animationen und Videos auf plastische oder dreidimensionale Objekte, wie zum Beispiel Häuser, projizieren kann. Dazu werden zunächst die genauen Maße der einzelnen Flächen des verwendeten dreidimensionalen Objektes ermittelt. Danach wird meist ein 3D Modell des Objektes am Computer erstellt und das zu projizierende Material auf dieses angepasst. Zur Videoprojektion werden normalerweise mehrere Beamer eingesetzt. Diese technischen.