Künstlermagnet Mallorca – Die interessantesten Galerien

Künstlermagnet Mallorca – Die interessantesten Galerien

Faszination Mallorca: Seit Jahrhunderten übt die Insel auf bildende Künstler aus aller Welt eine nahezu magische Anziehungskraft aus. Der Reiz seiner besonderen Lichtverhältnisse, des angenehmen Klimas und der Lebensart der Mallorquiner ist ungebrochen – Mallorca ist eine Muse. Doch auch einheimische Künstler prägen Mallorcas Kunstszene, wie Miró, bekanntester Sohn der Insel. Streng genommen gebürtig aus Barcelona, verbrachte Joan Miró 28 Jahre hier. Sein Atelier, zu bewundern im Museum Fundacio Pilar.

http://www.caratart.de/wp-content/uploads/pinakothek-der-moderne-muenchen.jpgEindrucksvoller Kunst-Zeit-Spiegel – die Pinakothek der Moderne in München

Eindrucksvoller Kunst-Zeit-Spiegel – die Pinakothek der Moderne in München

Wenig traditionell bayrisch, aber der Innovationskraft und Vielseitigkeit der Weltstadt München entsprechend, fügt sich die Pinakothek der Moderne in eine sehr facettenreiche Münchner Museumslandschaft ein. Das außergewöhnlich geschnittene Gebäude von Stephan Braunfels beherbergt Kunst aus dem 20. Jahrhundert bis in die heutige Zeit und gestaltet sich schon äußerlich sehr sehenswert. Beim Eintritt in das 2002 eröffnete Museumsgebäude der Pinakothek der Moderne offenbart sich ein lichtdurchscheinendes, helles Glasatrium. Das sehr offen.

http://www.caratart.de/wp-content/uploads/mmk-museum-moderne-kunst-frankfurt.jpgMMK – Museum für moderne Kunst in Frankfurt am Main

MMK – Museum für moderne Kunst in Frankfurt am Main

Das MMK gehört zu den international renommiertesten Museen für zeitgenössische Kunst. Die Stadt Frankfurt zeigte Weitblick und Kunstsinn, als sie mit dem Erwerb der vormals Darmstädter Sammlung Karl Ströher Anfang der 1980er Jahre die Grundlage für ein eigenes Museum für Moderne Kunst schuf. Der Nukleus des Hauses birgt mit den Meisterwerken international beeindruckender Namen wie Roy Lichtenstein, Andy Warhol, Dan Flavin, Joseph Beuys oder Palermo Werke aus den 1960er Jahren,.

http://www.caratart.de/wp-content/uploads/k21-kunstsammlung-duesseldorf.jpgFaszination Moderne Kunst – die Kunstsammlung Düsseldorf

Faszination Moderne Kunst – die Kunstsammlung Düsseldorf

Imposant in den Häusern K20, K21 und dem Schmelahaus präsentiert, fasziniert die Düsseldorfer Kunstsammlung Kunstinteressierte und Liebhaber seit Generationen. Begonnen vor etwa einem halben Jahrhundert mit dem Ankauf von zahlreichen Werken des berühmten deutschen Malers Paul Klee, beherbergt die Kunstsammlung Düsseldorf Werke von der Klassischen Moderne, amerikanischen Pop-Art bis hin zu zeitgenössischen Kunstwerken. Das Museum sorgt dabei sowohl mit seiner ständigen Ausstellung als auch mit seinen laufenden Ausstellungsprogrammen für Aufsehen..

http://www.caratart.de/wp-content/uploads/fondation-beyeler-basel.jpgFondation Beyeler Basel – ein bedeutendes Kunstzentrum der Schweiz

Fondation Beyeler Basel – ein bedeutendes Kunstzentrum der Schweiz

In der Sammlung Beyeler in Basel findet die Klassische Moderne eine adäquate Wohnstätte. Nähert man sich dem Komplex vom Park aus, wird man sofort von der klaren Silhouette des Neubaus gefangen genommen, dessen Baukörper von Licht, Glas und Transparenz dominiert wird. Sofort erkennbar ist die Handschrift des Star-Architekten Renzo Piano. Kongenial neben dem historischen Villa Berower Gut in das Grün der Umgebung und in die Abstufungen des Geländes integriert, bietet.

http://www.caratart.de/wp-content/uploads/beck-eggeling-international-fine-art-duesseldorf.jpgDie Düsseldorfer Carlstadt und ihre Galerien

Die Düsseldorfer Carlstadt und ihre Galerien

Im Herzen der Düsseldorfer Altstadt liegt ein ganz besonderes Kleinod: Die Carlstadt. Ein Stadtviertel, in dem Genuss, Kultur und Lebensart gepflegt und gelebt werden. In den kopfsteingepflasterten Gässchen finden sich zwischen Boutiquen, Antiquitätenläden, schmucken Geschäften, verträumten Plätzen und liebenswerten Cafés auch einige Kunstgalerien. Da ist zum einen „Beck & Eggeling International Fine Art“ mit den Schwerpunkten französischer Impressionismus, u.a. mit Werken von Renoir und Monet, und deutschem Expressionismus mit Werken.

http://www.caratart.de/wp-content/uploads/einstieg-kunst.jpgEinstieg in die Kunst, einfach gemacht

Einstieg in die Kunst, einfach gemacht

Beginnt man sich für Kunst zu interessieren, wird man von einer Überfülle an Impressionen und Strömungen überwältigt. Mit der Zeit schärft sich der Blick für das, was einen im Innersten anspricht und beinahe physisch anzieht. Man besucht Ausstellungen, Museen und Vernissagen, streift durch Galerien. Man findet heraus, ob man eher der zeitgenössischen Kunst, den “jungen Wilden”, der klassischen Moderne oder der Kunst vor 1945 zugetan ist oder seine Befriedigung in.

http://www.caratart.de/wp-content/uploads/kunstmessen.jpgKunstmessen

Kunstmessen

Auf der ganzen Welt werden regelmäßig große Kunstmessen veranstaltet. Auch in Deutschland gibt es eine Vielzahl an international bekannten Kunstveranstaltungen. Eine der wohl bedeutendsten Kunstmessen in Deutschland ist die Art Cologne, welche zugleich die älteste Kunstmesse der Welt ist. Hier stellen regelmäßig international bekannte Großgaleristen aus. Im Rahmen der Art Cologne wird auch jedes Jahr der Art Cologne Preis vergeben, welcher mit 10.000 Euro dotiert ist. Auch die Kunstmesse Art.

http://www.caratart.de/wp-content/uploads/hendoc-atelier-frankfurt.jpgHendoc und sein neues Atelier in Frankfurt

Hendoc und sein neues Atelier in Frankfurt

caratart Mentor und Ausnahme-Bildhauer Hendoc bezieht sein neues Atelier in Frankfurt. Das hat er auch zum Anlass genommen, ein bisschen aus dem Nähkästchen zu plaudern. Über seine Geschichte, seine Werke und das Konzept des neuen Ateliers. Geschichte 1989 eröffnete er in der Altstadt von Bad Homburg seine erste Werkstatt in den Räumen einer alten Wagnerei, die seit Jahrzehnten vor sich hin schlummerte. Sprossenfenster, Werkzeuge aus den 30er Jahren und ein.

http://www.caratart.de/wp-content/uploads/bmw-kunst-adventskalender-muenchen-lenbachplatz.jpgBMW Kunstadventskalender

BMW Kunstadventskalender

Das Charity-Projekt der Münchner Journalistin und PR-Managerin Birgitt Wolff – 2012 bereits zum fünften Mal verwirklicht – verknüpft Wirtschaft mit bildender und darstellender Kunst auf einzigartige Weise. Der BMW Kunstadventskalender ist eine Plattform der Begegnung und Kommunikation mit karitativer Zielsetzung. Angesichts allgegenwärtiger Krisen und immer stärker dominierenden materiellen Wertvorstellungen ist diese Form des gesellschaftlich relevanten Kunstsponsorings von wesentlicher Bedeutung. Auch in diesem Jahr werden die von 24 Künstlern für das.

1 2 4 5