[:de]Eine Erfolgsmeldung[:en]A piece of good news[:]

Künstlerin Gabriele Strehlau: neue Arbeiten 2011 / 2012

[:de]Wir als Kunstverein caratart e.V. haben im Wesentlichen ein Ziel: Junge und noch wenig bekannte Künstler zu unterstützen, ihren Bekanntheitsgrad und natürlich den ihrer Arbeiten zu steigern. Und es ist ein tolles Gefühl, wenn man etwas erreicht hat. In diesem Fall konnten wir eine Künstlerin unterstützen, endlich die Freiheit zu finden, sich voll und ganz der Kunst zu widmen.

Am Jahresanfang erreichte uns eine Nachricht aus München von der Künstlerin Gabriele Strehlau. Dank ihrer Teilnahme an unserer Ausstellung “caratart Episode 1” und den daraus resultierenden Unterlagen, wie zum Beispiel dem Ausstellungskatalog, wurde sie nun endlich in die Künstlersozialkasse aufgenommen. “Nun bin ich das erste mal in meinem Leben komplett frei für die Kunst, ohne Einschränkung meiner Kreativität durch lästige, schlecht bezahlte Nebenjobs, durch die ich meine Sozialversicherungen gedeckt wusste.  Vielen Dank also dem Verein :-))!

Aktuell arbeitet Gabriele Strehlau an den Werken für Ihre Ausstellung im Herbst 2012. Wir wünschen ihr ein tolles neues Jahr voll tatkräftiger Kreativität und freuen uns auf die Ausstellung.[:en]As an artists´ association, we at caratart e.V. have one main objective: the promotion of young and little-known artists, in order to help them become better known and, of course, to help their work become more accessible to a broader public. And it is certainly a great feeling to achieve one´s goals. In this case, we were able to support an artist in finding the freedom that allows her to dedicate all of her time to art.

At the beginning of this year, we received news from the artist Gabriele Strehlau from Munich. Thanks to the exhibition “caratart Episode 1” and the documentation that was produced in its course, like the exhibition catalogue, the German Künstlersozialkasse (Social Welfare Fund for Artists) has finally accepted her as a member. “Now, for the first time in my life, I can dedicate my time exclusively to the arts, without having to limit my creativity through bothersome and badly paid part-time jobs which I needed before in order to pay my contributions to social security. I am very grateful to caratart!“

Currently, Gabriele Strehlau is working on the pieces for her autumn 2012 exhibition. We wish her a great new year full of energy and creativity and are really looking forward to her exhibition.

[:]

Related Articles

Kunstausstellung “caratart Episode 1”

[:de]Junge, innovative Kunst trifft auf international renommierte Künstler. Bei unserer Kunstausstellung vom 14. bis 19. Juni 2011 im carathotel Basel / Weil am Rhein.[:en]Work by young, innovative artists cheek by jowl with artists of international renown. At our art exhibition from June 14th to 19th 2011 at carathotel Basel / Weil am Rhein.[:]

Zur Werkzeugleiste springen